Schönheitsoperationen für die Verbesserung Ihres Lebensstandards. Lassen Sie sich von den langjährigen erfolgreichen Eingriffen überzeugen

Halsstraffung

Leitender Arzt
Dr. med. W.J. Kümpel
Erfahrung seit über 30 Jahren
Dr. Kümpel betrieb von 1985-2010 in München-Schwabing die Privatklinik CHIRURGIA ÄSTHETICA, Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und eröffnete im Jahr 2004 in Berlin-Schmargendorf die Privatklinik CHIRURGIA ÄSTHETICA, Klinik für Schönheitsoperationen. Er hat über 30 Jahre Erfahrung in der Schönheitschirurgie.

Klinik für Schönheitsoperationen

Die Privatklinik ist eine der modernsten Kliniken und die einzige Klinik für Schönheitsoperationen in Berlin. Die Klinik vereint alle Services unter einem Dach: Beratung, Behandlung, Nachsorge und Aufenthalt. Und das rund um die Uhr!

Halslift - Halslifting - Halsstraffung

Im Laufe des Lebens wird der Hals mehr beansprucht als das Gesicht und deshalb zeigt sich am Hals oft eher das Alter als im Gesicht. Dies hat seine anatomisch-morphologischen Gründe. 

Halslifting

Sollte also nur der Hals stören kann ein alleiniges Halslifting im Dämmerschlaf oder in Narkose durchgeführt werden. Dabei wird ein Schnitt hinter beiden Ohren und manchmal auch unter dem Kinn gesetzt, wenn vordere Muskelstränge („Truthahnhals“) stören. Haut und oberflächlicher Halsmuskel (Platysma) werden gestrafft um einen glatten Hals zu erzeugen. Sollte ein Doppelkinn bestehen ist eine vorherige Fettabsaugung des Doppelkinns ratsam.

Der Eingriff kann ambulant oder stationär in unserer Klinik erfolgen. Schwellungen und Blutergüssen können auftreten und werden mit abschwellenden Medikamenten behandelt.

Gesellschaftsfähig sind Sie nach ca. 2 Wochen. Zu Narbencremes und Narbenpflastern raten wir.

Auf Sport und körperliche Anstrengungen ist für 4-6 Wochen zu verzichten.  

(Vorher/Nachher Bilder sind in Deutschland seit 24.04.2006 verboten)

Wünschen Sie eine Individuelle Beratung?